6. Januar 2020

Sulzbacher Uwe Probst lenkt weiterhin die Netzpolitik der FDP Bayern

Bestätigung als LFA-Vorsitzender

Der stellvertretende Kreisvorsitzende und Kreistagskandidat der FDP Miltenberg, Uwe Probst aus Sulzbach, wurde am 5. Januar wieder zum Vorsitzenden des Landesfachausschusses Netzpolitik der bayerischen FDP gewählt. Das Gremium ist für die Entwicklung der Programmatik zu diesem Themengebiet der FDP Bayern zuständig.


Probsts Sulzbacher Parteifreund, Marktgemeinderat Markus Krebs gratulierte dem Gewählten: "Es freut mich, dass wir am Untermain sowohl kommunale als auch überregionale Kompetenz in die Politik einbringen können. Es ist schön, dass wir mit Uwe auch mit der Netzpolitik bei einem der Kernthemen für die Zukunft in Bayern und ganz Deutschland einen Fachmann einbringen können."

Uwe Probst dazu: "Ich freue mich über das Vertrauen und die Möglichkeit mich weiterhin für liberale Themen wie Bürgerrechte und Chancengleichheit in der Netzpolitik und der Digitalisierung einsetzen zu dürfen.".

Ebenso wurde Uwe Probst als bayerischer Delegierter für den FDP-Bundesfachausschuss Digitale Agenda, Internet und Medien nominiert.


Neueste Nachrichten


  • 28. Jan. 20
    Im BMVg müssen endlich die Prozesse angepasst werden
    Pressemitteilung
    Pressestatement des Haushaltsexperten und bayerischen Landesgruppenchefs der FDP-Bundestagsfraktion, Karsten Klein, zum heute durch den Wehrbeauftragten Dr. Hans-Peter Bartels vorgestellten Jahresbericht 2019 (62. Bericht):
  • 24. Jan. 20
    FDP-MOBIL Road Show 2020
    Treffen Sie uns vor Ort
    Treffen Sie uns persönlich auf eine Cola oder ein Radler von Faust im Landkreis Miltenberg!
  • Dr. Helmut Kaltenhauser, MdL
    24. Jan. 20
    Bericht aus dem Landtag
    Unser Landtagsabgeordnete Dr. Helmut Kaltenhauser gibt einen Überblick über aktuelle Themen und Anträge im Landtag:
  • Mömlingen, 20. Jan. 20
    Erfolgsorientiert durchdacht, professionell geplant und die Bürger im Fokus
    Der Ortsverband FDP Mömlingen unterstützt das Projekt Schwimmbad
    Mömlingen, 20.01.2020. Ein Wochenende voller Gespräche, Haustürbesuche und Emotionen ist vorbei. Das Projekt Schwimmbad Mömlingen sorgt für Austausch zwischen Befürwortern, Neugierigen und Kritikern in der Gemeinde Mömlingen.