Erlangen, 17. März 2019

Probst weiterhin Bundesdelegierter für den Kreisverband Miltenberg

Kreis Miltenberg. Der FDP Kreisverband Miltenberg war am Wochenende wieder mit seinen Delegierten auf dem Landesparteitag der FDP in Erlangen vertreten.

Dort wurde der Sulzbacher Uwe Probst, welcher unterfränkischer Kandidat für die Europawahl ist, erneut zum Bundesparteitagsdelegierten gewählt. Die Faulbacherin Carolin Kehler ist weiterhin Ersatzdelegierte.

Inhaltlich beschäftigte sich der Parteitag mit einem von Uwe Probst erarbeiteten Dringlichkeitsantrag zum aktuellen Them Uploadfilter. Diese beschränken können die Nutzer des Internets in der freien Meinungsäußerung beschneiden.

Hier ist Probst einer der Initiatoren der deutschlandweiten Demonstrationen. "Als Vorsitzender des Landesfachausschusses Netzpolitik freue ich mich besonders darüber, dass unser Dringlichkeitsantrag einstimmig angenommen wurde. Hier zeigt die FDP Bayern, dass sie die Partei der digitalen Kompetenz ist,“ so der Sulzbacher abschließend.


Neueste Nachrichten


  • 5. Jun. 20
    NEWSLETTER - Neues aus der FDP Unterfranken
    Juni 2020
  • Uwe Probst
    Sulzbach am Main, 3. Jun. 20
    Mitgliederehrungen des FDP Kreisverbands Miltenberg
    Drei Mitglieder seit 10 und eines seit 15 Jahren dabei
    Auch in diesem Jahr zeigt sich wieder, dass ehrenamtliches politisches Engagement für einige Menschen wichtig ist und sie sich über lange Jahre gerne für ihre Kommune, Region, das Land und auch auf Bundesebene einsetzen
  • Uwe Probst
    Sulzbach am Main, 27. Mai 20
    Herausforderungen für Schule und Bildungssystem – Folgen noch unklar
    Erster Onlinestammtisch des FDP Kreisverbandes Miltenberg
    Es gehört bereits zu unserem beruflichen Alltag – der Austausch via Videokonferenzen. Auch die Parteien haben dieses Tool für sich entdeckt. Die JuLis haben es vorgemacht und der unterfränkische Bezirksparteitag hat nachgezogen. Und so verwundert es wohl keinen, dass der Kreisverband der FDP Miltenberg mit dieser Methode die nächsten Stammtische umsetzen wird.
  • 18. Mai 20
    Unterfränkische Liberale mit erstem virtuellem Parteitag
    Nachdem die anhaltende Corona-Pandemie trotz erster Lockerungen auch Parteiveranstaltungen momentan noch unmöglich macht, kamen am Samstag mehr als 40 Delegierte und zahlreiche Interessierte zum ersten virtuellen Parteitag der FDP Unterfranken zusammen. So erreichte die Live-Übertragung in Facebook über 2.100 Nutzer und über 750 Aufrufe. „Unser erster virtueller Parteitag...