Uwe Probst
Sulzbach am Main, 3. Juni 2020

Mitgliederehrungen des FDP Kreisverbands Miltenberg

Drei Mitglieder seit 10 und eines seit 15 Jahren dabei

Auch in diesem Jahr zeigt sich wieder, dass ehrenamtliches politisches Engagement für einige Menschen wichtig ist und sie sich über lange Jahre gerne für ihre Kommune, Region, das Land und auch auf Bundesebene einsetzen

Aus diesem Kreis durfte der FDP Kreisverband am vergangenen Wochenende vier engagierte Mitglieder für langjährige Mitgliedschaften ehren:


  • Uwe Probst aus Sulzbach trat im Jahr 2010 dem Kreisverband bei. Seither engagiert er sich vor allem im Bereich Netzpolitik und Bürgerrechte. Er ist stellvertretender Kreisvorsitzender und Vorsitzender des Landesfachausschuss Netzpolitik der FDP Bayern. Außerdem war er auch der Miltenberger Kandidat bei einer Bundestagswahl und der letzten Europawahl.
  • Daniel Roth trat ebenfalls im Jahr 2010 den Liberalen bei. Der Leidersbacher ist immer dabei, wenn es um Aufgaben wie das Plakatieren im Wahlkampf geht.

  • Ebenso ist seit 2010 Elke Barth aus Erlenbach dabei. Sie ist bei allen Veranstaltungen der FDP präsent und seit Jahren unsere Schriftführerin und vertritt die Miltenberger Liberalen als Delegierte bei Bezirks- und Landesparteitagen und ist auch auf Landesebene eine der Vordenkerinnen für die liberale Gesundheitspolitik im entsprechenden Landesfachausschuss

  • Auch der Kreisvorsitzende Frank Zimmermann wurde geehrt. Er trat 2005 in die FDP ein. Er vertritt den Kreisverband im Kreistag und ist dort der Fraktionsvorsitzende. Er war auch der Miltenberger Kandidat für die vorletzte Landratswahl und die auf der Bezirksliste zur Landtagswahl.

Wir bedanken uns bei den Mitgliedern für Ihr Engagement und freuen uns auf die nächsten Jahre der Zusammenarbeit! Alle vier Beispiele zeigen, wie man sich auf unterschiedlichem Wege in der Partei engagieren kann.


Neueste Nachrichten