Rottendorf, 29. März 2003

"Umwelt auf Platz 1!"

Wahlkreisversammlung der FDP Unterfranken

Die FDP Unterfranken hat sich mit Marianne Blank (53), Schweinfurt an der Spitze am vergangenen Samstag in Rottendorf bei Würzburg für die Landtagswahl im Herbst aufgestellt. In einer Kampfabstimmung konnte sich die umweltpolitische Sprecherin der Bayern-FDP gegen ihren Mitbewerber aus Miltenberg durchsetzen.

Schwerpunktthema der Studienrätin und engagierten Kommunalpolitikerin ist eine "Politik für nachhaltigen Umweltschutz", denn der "Schutz der Bürgerinnen und Bürger steht bei der FDP Bayern an erster Stelle."

Für eine Stärkung des Bezirkstags spricht sich der Kinderarzt Dr. Rolf Ringert (60), Alzenau als Spitzenkandidat für den Bezirkstag aus: "Ich denke, dass diese Gremien mit parlamentarischer Legitimation in einem Flächenstaat wie Bayern sinnvoll sind", so Ringert.

Mit Ihren Kandidaten sieht sich die unterfränkische FDP für die anstehenden Aufgaben gut aufgestellt. Der Spitzenkandidat der FDP Mittelfranken und Generalsekretär der FDP Bayern Horst Krumpen, der bei der Veranstaltung Gastredner war, sprach sich dazu für eine Erneuerung verkrusteter Strukturen in Bayern, Verbesserung der Bildung und Ausbildung und einer besseren Umweltpolitik aus.


Neueste Nachrichten


  • Uwe Probst/Markus Krebs
    Miltenberg, 13. Okt. 20
    Vorstandswahlen des FDP Kreisverbands Miltenberg
    Mit erneuertem motivierten Team in die kommenden Jahre
    Miltenberg. Auch auf die ehrenamtliche kommunale Parteiarbeit haben die wegen der Epidemie notwendigen Einschränkungen ihre Wirkungen gehabt. Der FDP Kreisverband konnte erst jetzt anstatt im März wieder zu einer ordentlichen Mitgliederversammlung einladen. Viele Mitglieder des erfolgreichen Vorstands sind weiterhin dabei aber auch Nachwuchs wurde in Verantwortung genommen.
  • Rödelsee, 27. Sep. 20
    Karsten Klein als unterfränkischer Spitzenkandidat nominiert
    Freie Demokraten Unterfranken stellen die Weichen für die Bundestagswahl 2021
    Rödelsee – Am gestrigen Samstag wählten die unterfränkischen Delegierten den Aschaffenburger Bundestagsabgeordneten Karsten Klein mit rund 98\% erneut zu ihrem Spitzenkandidaten. Klein, der auch Direktkandidat im Wahlkreis Aschaffenburg ist, strebt Listenplatz 3 der Bayerischen Landesliste an.
  • Uwe Probst
    Berlin, 20. Sep. 20
    Impressionen vom Bundesparteitag der FDP
    am 19.09.2020 in Berlin
    Ein persönlich geprägter Bericht aus Sicht unseres stv. Kreisvorsitzenden und Parteitagsdelegierten Uwe Probst.
  • Uwe Probst/Markus Krebs
    Marktheidenfeld, 27. Aug. 20
    Werner Jannek ist liberaler Bundestagskandidat für den Wahlkreis Main-Spessart/Miltenberg
    Die FDP-Kreisverbände Miltenberg und Main-Spessart haben am 25.8.2020 ihren gemeinsamen Kandidaten aufgestellt
    (Miltenberg/Marktheidenfeld 26.8.2020) Bei einer gut besuchten Wahlkreisversammlung haben FDP Mitglieder aus den Landkreisen Main-Spessart und Miltenberg am Dienstag einstimmig den Marktheidenfelder Werner Jannek gewählt.